zentralmassiv bochum

das zentralmassiv dominiert, als ehemaliger bunker, städetbaulich den platz. das gebäude ist neue heimat für das weltweit aufgestellte sae institute auf über 1200qm fläche. darüber erheben sich drei vollgeschoße, mit insgesamt vier wohnungen der ganz besonderen art über bochum. weit über das dach des gebäudes auskragend, bildet die aufstockung das kontrastprogramm zur anmutung des hochbunkers darunter.

knapp 800qm wohnfläche sind auf dem dach entstanden. wohnungen, die im ruhrgebiet – und hier speziell in bochum – zunächst eher kopfschütteln als begeisterung auslösten. „was um himmels willen wird den da gebaut?“ wir waren schnell das stadtgespräch in hinblick auf den bau neuer architektur in bochum.